Enter your email address to get our weekly email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life.

Paraschat Beschalach

Wochenabschnitt Beschalach
13. Schwat 5780
Februar 8, 2020


Haftara:
Judges 4:4 - 5:31
Beschalach in Kürze

Kurz nachdem Pharao die Kinder Israels aus Ägypten freigelassen hatte, folgt er ihnen, um sie zum Zurückkommen zu zwingen. Die Israeliten sind in der Klemme: Sie befinden sich zwischen Pharaos Armeen und dem Meer. G-tt sagt Moses: "Strecke deinen Stab über das Meer." Das Meer teilt sich und ermöglicht, den Israeliten den Durchgang. Danach schließt sich das Meer über den Ägyptern. Moses singt mit den Kindern Israels ein Dankeslied, in dem sie G-tt preisen.

In der Wüste leidet das Volk Hunger und Durst, und beschwert sich immer wieder bei Moses und Aaron. G-tt macht das bittere Wasser von Mara wundersamerweise genießbar. Später gebietet er, dass Moses Wasser aus einem Felsen sprudeln lässt, indem er mit seinem Stab dagegen schlägt. Jeden Morgen fällt Manna vor Sonnenaufgang vom Himmel fallen, und jeden Abend lässt Er Wachteln im israelitischen Lager landen.

Diese Seite in anderen Sprachen