Parascha
Was ist das ökonomische System des Judentums? Soweit es dies gibt, würde ich es als "Kapitalismus mit Gewissen" beschreiben. In der Tora wird, wie im Kapitalismus, die freie Marktwirtschaft vertreten....
Parascha
Das "Zweite Pessach" aus der Perspektive eines entwöhnten Alkoholikers
52 Geschichten
Des Rebben Segen zur exakt richtigen Zeit.
Parascha
Welcher Politik folgten die Juden der biblischen Zeit? Waren sie Kapitalisten, Kommunisten, Sozialisten ...? Nein, sie waren Kohanim, Leviten und Israeliten. Und vor allem waren sie Realisten, weil si...
Sefirat HaOmer
In mehreren Quellen finden sich Hinweise auf Lag BaOmer, den 33. Tag im Omer und Erklärungen seiner Bedeutung. In Bezug auf die Pluralität der Erläuterungen gilt hier, wie anderswo, das Diktum unserer...
Fragen & Antworten
Hallo, ich möchte mit Ihnen etwas besprechen, was ich mit meinem eigenen Rabbiner nicht besprechen kann, da ich sonst zu verlegen sein werde.
Die Mazzot gingen zur Neige (1313 BCE)
Die Versorgung mit Mazzot, den ungesäuerten Broten, welche die Juden aus Ägypten mitgebracht hatten... weiterlesen »
Juden wurden aus der Ukraine vertrieben (1727)
Einige Monate vor ihrem Tod, vertrieb Kaiserin Katherina die I., die zweite Frau von Peter des Große... weiterlesen »
Unruhen in Rostov am Don (1883)
In Rostov am Don, Russland war ein aktives jüdisches Leben mit vielen kommunalen jüdischen Einrichtu... weiterlesen »
Morgen ist der einunddreißigste Tag des Omer-Zählens, entsprechend dem jüdischen Kalender. Der Tag b... weiterlesen »
Chabad Zentren
Sie finden uns auch auf