Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Parascha
Sie sitzen im Wohnzimmer und meditieren. Plötzlich hören Sie eine Stimme (oder Schwingungen, oder Gedankenwellen?).
Parascha
Seine Erziehung macht sich bei Lot bemerkbar! Obwohl er das meiste Gelernte verworfen hatte, blieb die Gewohnheit der Gastfreundschaft erhalten: Er ließ die Obdachlosen nicht obdachlos!
Essays
Über die üblichen Banalitäten hinaus: Warum ist die Familie im Judentum so wichtig?
Parascha
Vorige Woche lasen wir, wie Awraham von G-tt seinen Marschbefehl erhielt. „Lech Lecha“ – „Verlasse dein Land, deinen Geburtsort, das Haus deines Vaters und geh ins Land, das ich dir zeigen werde.“
Parascha
Awraham widmete sein ganzes Leben der Aufgabe der Menschheit den Glauben an den Einen G-tt zu verkünden. Die Thora erzählt in unserem Wochenabschnitt davon, dass Awraham in der Wüstenlandschaft...
Der Rebbe in Berlin
Innere Kraft, Gedächtnis und Lernfähigkeit
Chabad Zentren
Sie finden uns auch auf