Get the best of Chabad.org content every week!
Find answers to fascinating Jewish questions, enjoy holiday tips and guides, read real-life stories and more!
Jüdische Feiertage
Eine der besonderen Mizwa am Sukkot sind die „vier Arten“: eine Zitrone, ein Palmzweig, drei Myrthenzweige und zwei Weidenzweige. Wir halten sie eng beieinander, sprechen einen Segen über sie, wie es...
Jüdische Feiertage
Zur Zeit des Tempels erreichten die Festlichkeiten von Sukkot ihren Höhepunkt in der grenzenlosen Freude, welche die Feier des Wasserschöpfens begleitete.
Jüdische Feiertage
Wir sind an die reiche Symbolik im Judentum gewöhnt. An den Ner Tamid, der die Ewigkeit G–ttes symbolisiert. An die Elemente des Pessach-Seders, die Freude, Sorge, Plagen und viele andere Gefühle und...
Parascha
Benni hielt eine kleine Tora-Rolle in der einen Hand und mit der anderen Hand fasste er die Hand seines Vaters. Es war Simchat Tora und beide waren gerade auf dem Weg in die Synagoge.
Jüdische Feiertage
Wenn jemand behauptet, Religion sei trocken, ätherisch und feindselig gegen körperliches Vergnügen, dann nehmen Sie ihn mit zu einem G–ttesdienst am Sukkot.
Jüdische Feiertage
Vielleicht hört es sich seltsam an, aber der Feiertag Sukkot erinnert in gewisser Weise an die beiden Juden, die zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts gehörten.
Der Todestag des Gaon von Wilna (1797)
An diesem Tag verstarb der berühmte Talmudgelehrte und Kabbalist, Rabbi Elijahu von Wilna... weiterlesen »
Das Sukkot-Fest, welches an den g-ttlichen Schutz für das jüdische Volk, während ihrer 40jährigen... weiterlesen »
Als der heilige Tempel in Jerusalem stand, war es eine der Besonderheiten des Sukkot-Festes Wasser... weiterlesen »
Chabad Zentren
Sie finden uns auch auf