Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.
ב"ה

Paraschat Wa'era

Wochenabschnitt Wa'era
3. Schwat 5781
Januar 16, 2021


Haftara:
Ezekiel 28:25 - 29:21
Wa'era in Kürze

G-tt offenbart Sich dem Moses. Mit den "vier Ausdrücken der Erlösung" verspricht Er den Kindern Israels, sie aus Ägypten herauszuholen, sie aus ihrer Versklavung zu erlösen, sie zu befreien und sie als Sein auserwähltes Volk am Berg Sinai zu erwerben. Er wird sie danach in das ihren Vorvätern versprochene Land als ewiges Erbe bringen.

Moses und Aaron treten immer wieder vor Pharao auf, um im Namen G-ttes zu verlangen, "Lass Mein Volk gehen, damit sie Mir in der Wildnis dienen können". Aber Pharao verweigert sich. Aarons Stab verwandelt sich in eine Schlange und verschluckt die magischen Stäbe der ägyptischen Zauberer. G-tt schickt den Ägyptern daraufhin eine Reihe von Plagen.

Diese Seite in anderen Sprachen