1. Ein Psalm von David, als er vor seinem Sohn Awschalom floh.
2. Ewiger, wie zahlreich sind meine Feinde, wie viele erheben sich gegen mich!
3. Viele sagen meiner Seele: „Für ihn gibt es niemals Rettung in Gott!“
4. Du aber, Ewiger, bist mein Schild, meine Ehre, und hebst meinen Kopf hoch.
5. Mit meiner Stimme rufe ich den Ewigen an, und Er antwortet mir von Seinem heiligen Berg. Sela.
6. Ich lege mich hin und schlafe; ich wache auf, denn der Ewige stützt mich.
7. Ich fürchte nicht die unzählige Menge, die sich um mich herum gegen mich zusammenrottet.
8. Erhebe Dich, Ewiger, rette mich, mein Gott, denn alle meine Feinde hast Du auf die Backen geschlagen, zerschmettert hast Du die Zähne der Frevler.
9. Die Erlösung ist des Ewigen; Dein Segen sei für immer über Deinem Volk. Sela.