1. Rühmt den Ewigen! Rühmt den Ewigen aus den Himmeln, rühmt Ihn in den Höhen!
2. Rühmt Ihn alle Seine Engel, rühmt Ihn alle Seine Heerscharen!
3. Rühmt Ihn, Sonne und Mond! Rühmt Ihn, alle leuchtenden Sterne!
4. Rühmt Ihn, Himmel der Himmel und die Wasser, die über den Himmeln sind!
5. Dass sie den Namen des Ewigen rühmen, denn Er hat befohlen, und sie wurden erschaffen.
6. Und Er hat sie für immer hingestellt; ein Gesetz hat Er gegeben, und es darf nicht übertreten werden.
7. Rühmt den Ewigen von der Erde, Seeungeheuer und alle in den Tiefen!
8. Feuer und Hagel, Schnee und Dampf! Der Sturmwind, der Sein Wort ausführt,
9. die Berge und alle Anhöhen, die Obstbäume und alle Zedern,
10. das Tier und alles Vieh, Getier und Vogel,
11. Könige der Erde und alle Nationen, Fürsten und alle Richter der Erde,
12. junge Männer wie auch junge Frauen, die Alten mit den Jungen.
13. Den Namen des Ewigen mögen sie rühmen, denn Sein Name ist allein erhaben; Seine Pracht ist über der Erde und den Himmeln.
14. Und Er erhöht die Macht Seines Volkes, gibt allen Seinen Frommen Ruhm, den Kindern Israels, dem Volk, das Ihm nahe ist. Rühmt den Ewigen!