Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.
ב"ה

Ki Teze

Der Wochenabschnitt
Ki Teze in Kürze
74 der 613 Mizwot der Tora sind in der Parascha Ki Teze enthalten. U.a. sind es die Gesetze bezüglich der schönen Gefangenen, die Erbgesetze des Erstgeborenen, der eigenwillige und rebellische Sohn, Beerdigung und Ehre der Toten, die Wiedergabe eines verlorenen Gegenstandes, das Wegschicken des Muttervogels bevor die Kücken weggenommen werden, die Pflicht des sicheren Zaunes am Dach seines Hauses, ... Ki Teze endet mit der Pflicht, sich daran zu erinnern "was Amalek euch auf der Straße, auf dem Weg aus Ägypten angetan hat".
Gedanken
Spirituelle Schutzzäune

"Wenn du ein neues Haus baust, bringe ein Geländer am Dach an, damit du keine Blutschuld in dein Haus bringst, wenn der Gefallene von ihm abstürzen sollte" - "Ki Tiwne Beit Chadasch, We'asita Ma'akeh Legagecha Welo Ta'asim Damim Bewetecha, Ki-Jipol Hanofel Mimenu".
Ein kleiner Tora-Leitfaden
Wenn Sie eben erst eine Tora bekommen und noch nie in ihr gelesen haben, helfen Ihnen die folgenden einfachen Richtlinien, aus diesem Schatz den größten Nutzen zu ziehen.
Wer braucht Antisemiten?

Manche nennen ihn „den langwierigsten Hass der Welt“. In allen Ländern und auf allen Kontinenten hebt er sein hässliches Haupt, sei es als rohe Bigotterie, sei es in subtiler Form. Antisemitismus ist eine Tatsache.
Leitgedanken
Studium
Gesegnet seiest du!

Du wirst in einen kleinen Raum gebracht, in dem die Zeit Jahrhunderte stillgestanden hat. Die Flamme einer Öllampe flackert auf dem Tisch; heilige Bücher bedecken jeden Quadratzentimeter der Wände.
Geschichten
Der ertappte Sünder
Ein Chassid von Rabbi Schneur Salman, des Gründers von Chabad Lubawitsch, war ein junger Lehrer, der die Kinder eines einfachen, ungebildeten Bauern unterrichtete.
Der Standpunkt des Rebbe