1. Von David, ein Psalm. Ein Spruch des Ewigen zu meinem Herrn: „Sitz zu Meiner Rechten, bis Ich aus deinen Feinden einen Schemel für deine Füße gemacht habe.“
2. Den Stab deiner Macht schickt der Ewige von Zion, um unter deinen Feinden zu herrschen.
3. Dein Volk, ein freiwilliges an deinem Heertag, ist in heiligem Schmuck aus dem Schoß der Morgenröte; du hast noch den Tau deiner Kindheit.
4. Geschworen hat der Ewige und es nicht bereut: „Du sollst ein Priester für immer sein, genau wie Melchizedek.“
5. Mein Herr ist zu deiner Rechten; Er hat die Könige am Tag Seines Zorns zerschmettert.
6. Er richtet die Völker, und sie sind voller Leichname; Er zerschmettert Köpfe über einem weiten Land.
7. Aus dem Fluss unterwegs trinkt er, und so hält er seinen Kopf hoch.