Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Gedanken zum Wochenabschnitt

Prioritäten und Preisschilder
Was ist wichtiger: das Geld oder der Mensch, das Geld oder die Kinder? Natürlich würde niemand zugeben, Geld über seine Kinder zu stellen; aber ist das nicht sehr verbreitet?
Die Tora gehört zum täglichen Leben
Im Hause eines meiner Verwandten gab es einen Familienzwist. Er war ein Vetter, der in Südamerika lebte. Seine Tochter hatte sich in einen jungen Mann verliebt, und die beiden wollten heiraten.
Starre oder Standfestigkeit?
Der Wochenabschnitt »Matot« beginnt mit Vorschriften über die richtige Durchführung eines Gelübdes, das jemand freiwillig auf sich nehmen will.
Zu viel versprochen?
Ich war immer fasziniert davon, wie Diamantenhändler traditionell einen Vertrag schließen. Sie reichen sich die Hände und sagen „Masel und Brocha“ (Glück und Segen).
Das Wichtigste zuerst!
Im Wochenabschnitt Matot lesen wir, dass die Stämme von Ruben und Gad (später auch der halbe Stamm Manasse) das Land östlich des Jordans für sich beanspruchten, weil es für ihr Vieh das beste Weideland war.
Ich habe eine Führungspersönlichkeit gefunden!
G‑tt sagte zu Moses: Räche Dich im Auftrag der Kinder Israels an den Midianitern. Moses aber übermittelte dieses Gebot G-ttes seinem Volk etwas verkürzt.
Das Eintauchen von Gefäßen (Tewilat Kelim)
Nachdem das jüdische Volk den Krieg gegen die Midianiten erfolgreich abgeschlossen hatte, lehrte sie Elasar, der Kohen Gadol (Hohepriester), wie die von ihren Feinden "geerbten" Bedarfsgegenstände für Lebensmittel zu koschern sind.
Die zwölf Stämme und das Exil
Die dieswöchige Parascha beginnt mit: "Und Moses sprach zu den Anführern der Stämme" (Bamidbar 30:2). Die Tora benutzt für Stämme hier den hebräischen Begriff 'Matot', der sich ebenfalls mit 'Stöcke' oder 'Stäbe' übersetzen lässt.
Der unzerbrechliche Ast
Die Stämme Israels werden in der Thora mit zwei verschiedenen Namen bezeichnet: Schwatim und Matot. Schewet und Mate (Einzahl) sind wörtlich übersetzt Gliedteile des Baumes – Schewet bedeutet „zarter Zweig“, wie er noch an den Baum gebunden ist, und Mate wird mit „fester, trockener Ast, vom Baum bereits abgetrennt“ übersetzt.
Alles vorbereitet
Nachdem das jüdische Volk die Midijaniter besiegt hatte, sollte die erworbene Beute auf besondere Art verteilt werden. G-tt gebot alles Erbeutete aufzuzählen und zu halbieren – die eine Hälfte sollten die Krieger erhalten und die andere Hälfte die restliche Gemeinde.