Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Haasinu

Der Wochenabschnitt
Haasinu in Kürze
Der Großteil des Tora-Abschnittes Haasinu (Hör Zu) besteht aus einem 70-Zeilen-langen "Lied", das Moses dem Volk Israel an seinem letzten Lebenstag präsentierte. Am Ende der Parascha gebietet G-tt, dass Moses den Gipfel von Berg Nebo erklimmen soll. Von dort aus kann Moses das Gelobte Land vor seinem Ableben sehen.
Gedanken
Einfach drauf los!

Es gibt zwei generelle Wege auf der Welt vorwärts zu kommen. Die eine Möglichkeit ist „von unten nach oben“ – ein Schritt nach dem anderen auf der Leiter des Erfolgs und in Einhaltung der üblichen Richtlinien. Es besteht aber auch die Möglichkeit eines sprunghaften Vorankommens, direkt zum Ziel ohne sich durch die Richtmaße des Standards zu beschränken.
Die praktische Seite der Philosophie
In dieser Zeit des Nachdenkens und der Reue lesen wir Haasinu. Damit beginnt das letzte Lied des Mosche, in dem er schildert, wie G-tt uns beschützt und für uns sorgt.
Wie fällt ein Apfel?
“Weißt du schon ...?” So spricht ein guter Bekannter, der Ihnen etwas Vertrauliches mitteilen will. “Hören Sie mal zu.” Das ist eine Aufforderung eines distanzierteren Menschen.
Leitgedanken
Anleitung
Wie wird Jom Kippur eingehalten?
Jom Kippur markiert den Tag, an dem G-tt dem Jüdischen Volk die Sünde des Goldenen Kalbes vergeben hat.
Essays
Mein Körper und ich

Mir ist klar, dass das Fasten an Jom Kippur mich veranlassen soll, mich nicht auf den Körper, sondern auf die Seele zu konzentrieren. Aber gegen Mittag bin ich so hungrig, dass ich bis zum Ende des Tages nur noch an Essen denken kann. Ist das nicht kontraproduktiv? Wie kann ich mit knurrendem Magen spiritueller werden?
"Kleide die Nackten"

Die Haftara im Morgengebet von Jom Kippur ist aus Jesaja, Kap. 57 und 58. Der Prophet sagt dort (58, 7): "Dem Hungrigen brich dein Brot; bedrängte Arme bring in dein Haus; siehst du einen Nacken, so kleide ihn ..."
Magazin drucken
Neu bei de.chabad.org