Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Beschalach

Der Wochenabschnitt
Beschalach in Kürze
Kurz nachdem Pharao die Kinder Israels aus Ägypten freigelassen hatte, folgt er ihnen, um sie zum Zurückkommen zu zwingen. In der Wüste leidet das Volk Hunger und Durst, und beschwert sich immer wieder bei Moses und Aaron. G-tt gebietet, dass die Kinder Israels am Freitag eine doppelte Portion Manna sammeln, da kein Manna am Schabbat fallen wird. Amalek überfällt das jüdische Volk.
Gedanken
Geschäftspartner
Als das jüdische Volk Ägypten verließ, waren sein Glaube und sein Vertrauen auf G-tt makellos. Der Prophet berichtet: „Geh und rufe in die Ohren Jerusalems hinein: Ich gedenke der Anmut eurer Jugend, der Liebe eurer Brautzeit, als ihr mir in die Wüste gefolgt seid, in ein unbesiedeltes Land.“
Freude aus Leid
Im Wochenabschnitt »Beschalach« geht es um den Auszug aus Ägypten und den wundersamen Durchzug durch das Schilfmeer. Auf die geglückte Rettung folgt ein Gesang des Volkes, bekannt als »Schilfmeergesang«.
Festes Wasser

Der Talmud weist darauf hin, dass es für einen Juden nicht ganz ungewöhnlich ist, in Gefahr zu sein und durch g-ttliches Eingreifen wundersam gerettet zu werden.
Leitgedanken
Es steht in der Tora
Alle großen Rabbis von Polen mussten sich mit einer ungewöhnlichen Frage befassen. Zwei Brüder waren Geschäftspartner gewesen, hatten sich aber im Streit getrennt.
Rabbi Josef Jizchak Schneerson
Einblicke
Schabbat-Kerzen
Das Zünden der Schabbat-Kerzen ist, obwohl nirgends in der Tora vermerkt, eine der bekanntesten und verbreitetsten Mizwot im Judentum.
Schabbat Ruhe
Kann ich am Schabbat fernsehen?