Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.
ב"ה

Wajera

Der Wochenabschnitt
Wajera in Kürze
Drei Tage nach der Beschneidung des ersten Juden im Alter von 99 Jahren, offenbart sich G-tt Abraham. Abraham bittet G tt, die böse Stadt Sodom zu verschonen. Während sie in einer Höhle Zuflucht suchen, machen die beiden Töchter Lots ihren Vater betrunken, denn sie halten sich und ihren Vater für die einzigen Überlebenden der Katastrophe.
Gedanken
Die Mizwa der Beschneidung (2. Teil)

Die Brit Mila (Beschneidung) sollte am achten Tag nach der Geburt des Babys ausgeführt werden.
Der Lackmustest

Vorige Woche lasen wir, wie Awraham von G-tt seinen Marschbefehl erhielt. „Lech Lecha“ – „Verlasse dein Land, deinen Geburtsort, das Haus deines Vaters und geh ins Land, das ich dir zeigen werde.“
Betrachtungen
Gastfreundschaft und mehr

In der dieswöchtigen Sidra berichtet die Tora (Genesis 18, 1-2) das folgende: "G-tt enthüllte sich ihm (Abraham) im Haine von Mamre, als er (Abraham) am Eingang seines Zeltes in der Tageshitze saß.
Leitgedanken
Geschichten
Der Motorradunfall des Rabbiners

Jetzt sprach Katia mit erstickter Stimme. „Ich wurde zornig auf alle Juden und das Judentum. Das war nichts mehr für mich. Ich kündigte und fand eine Stelle unter Nichtjuden. „Wenn Juden sich so benehmen“, dachte ich, „bin ich unter Nichtjuden besser aufgehoben.“
Der Standpunkt des Rebbe
Essays
Handzeichen der Juden

Viele Kulturen haben im Laufe der Geschichte geheime oder weniger geheime Handzeichen gehabt, die eine religiöse, politische, kulturelle oder soziale Bedeutung haben.