Enter your email address to get our weekly email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life.

Vom Leben zum Leben Bibliothek

Wie überwindern wir den Tod einer geliebten Person? Warum nimmt G-tt die Seele weg? Was können wir tun, damit die Seele des Verstorbenen in Frieden ruhen kann?

Was ist eine Seele?
Die Seele ist das Selbst, das „Ich“, das im Körper innewohnt und durch ihn handelt. Ohne die Seele ist der Körper wie eine Glühbirne ohne Elektrizität, ein Computer ohne Software oder einem Raumanzug ohne einem Kosmonauten darin.
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist dies das Ende der Beziehung?
Meine Großmutter verstarb letztes Jahr. Ich war immer ihre Lieblingsenkelin und uns verband ein besonderes, unsichtbares Band.
Reinkarnation
Wie steht eigentlich das Judentum zum Thema Reinkarnation? Wer wird "wiedergeboren" und warum?
What is Yizkor... When is Yizkor Said... Laws and Costums... The Text of the Yizkor Prayer...
Text of the Yizkor memorial prayer recited on Yom Kippur, Shmini Atzeret (the 8th day of Sukkot) and the last day of Passover
Warum zerreissen wir die Kleider nach einem Todesfall?
Grundsätzlich drücken sich im Zerreißen Schmerz und Trauer über den Verlust eines Menschen aus. Die Tora ermutigt und befiehlt sogar, auf diese Art die Trauer auszuleben.
Leben nach dem Tod?
Gibt es im Judentum ein Leben nach dem Tod? Warum erwähnt es die Tora nicht? Gibt es außer dieser Welt keine andere?
Was geschieht nach dem Tod?
Wohin werden wir gehen? Was ist Himmel und Hölle? Bekommen wir je eine zweite Chance im Leben? Gibt es eine Möglichkeit einen Kontakt mit einer verstorbenen Person herzustellen?
Warum verbietet das Judentum die Kremation?
Meine Großmutter gab kürzlich bekannt, dass sie beabsichtigt, sich nach ihrem Ableben kremieren zu lassen. Das machte mich sehr erschrocken, denn ich weiß um das Verbot der Kremation im Judentum.
Das Trösten des Trauernden – wann und wie?
Es gibt drei Gelegenheiten, bei denen wir mit den Trauernden in Kontakt kommen. Jede dieser Gelegenheiten hat ihr eigenes Protokoll.
Wer sind die Trauernden Zions und Jerusalems?
Wie soll der Vergleich zwischen denen, die den Verlust einer ihnen nahestehenden Person erlitten haben mit der Zerstörung Jerusalems durch die Römer vor etwa 2000 Jahren in irgendeiner Art und Weise erleichtern?
Was soll ich dem Trauernden sagen?
Ein Freund von mir hat kürzlich seinen Vater verloren, doch habe ich ihn nicht besucht. Ich hatte allerlei Entschuldigungen auf Lager. Aber der wahre Grund ist, dass ich einfach nicht weiß, was ich in einer solchen Situation sagen soll.
Die Schuhe eines Verstorbenen
Wo ist das Problem, wenn wir die Schuhe eines Verstorbenen tragen? Ich habe gehört, dass so etwas im Judentum vermieden werden soll. Warum?
Wer soll das Grab auffüllen?
Ich habe bemerkt, dass an Jüdischen Beerdigungen der Rabbiner die Familienmitglieder und Freunde aufruft, um das Grab mit Erde aufzufüllen. Welchen Grund gibt es dafür?
Unsere Tradition durchzieht das gesamte Leben, Tag und Nacht, hell und dunkel. Sogar in den schwierigsten Situationen – dem bevorstehenden und dann eintretenden Verlust einer geliebten Person – stärkt, führt und hilft uns die Tora, den Verlust zu überstehen und darüber hinaus zu sehen.

Einleitung: Der Umgang mit dem Tod aus jüdischer Sicht
Mehr
Jahrzeitrechner
Kaddisch Anleitung

Diese Seite in anderen Sprachen