Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Wajechi

Wochenabschnitt
Lebenslanges Leben

Die Genesis berichtet vom Anfang der Welt, der Exodus vom Auszug der Juden aus Ägypten. Einerlei, ob es sich um ein Buch, einen Film oder eine Vortragsreihe handelt, der Titel sollte etwas über den Inhalt aussagen.
Lebe mit dem Tod, stirb mit dem Leben

Wenn Sie wissen wollen, was Behörden machen, dann schauen Sie ihnen zu, wenn sie nichts machen, rät der Richter O’Rourke. Wenn Sie wissen wollen, was die Menschen vom Leben halten, beobachten Sie sie, wenn jemand stirbt.
Prüfe dich selbst

Wer sein Leben als einen "Dienst" auffasst, muss sich unaufhörlich bemühen, alle Aspekte seiner eigenen Moral, sein ganzes ethisches Verhalten, kritisch zu überprüfen.
Leitgedanke der Woche
Erlösung
Glaube und Erwartung
Jeder, der nicht (an das baldige Kommen Moschiachs) glaubt, oder seine Ankunft nicht erwartet, lehnt nicht nur die Propheten ab, sondern auch die Tora und Moses, da die Tora uns betreffend seiner Ankunft verspricht (Deut. 30:3-5)
Mizwa Minute
Ehre Vater und Mutter
Wieviel Respekt wir unseren Eltern auch entgegenbringen, - wir können es niemals zurückzahlen, dass Sie uns in diese Welt brachten.
Frage und Antwort
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist dies das Ende der Beziehung?

Meine Großmutter verstarb letztes Jahr. Ich war immer ihre Lieblingsenkelin und uns verband ein besonderes, unsichtbares Band.
Geschichte der Woche
Ein Blick in die Zukunft
Tausende von Juden aus ganz Europa besuchten Reb Jisroel, den heiligen Rabbi von Ruschin. Für den kleinen Pesach, den Waisen, den die Familie des Rebbe aufgenommen hatte, war es ein wundersamer Anblick, an den er sich nie gewöhnte.