ב"ה

Wa'era

Gedanken
Zwei Rabbiner, eine Synagoge

Hört sich das an wie ein Machtkampf, wie Überbeschäftigung oder wie die neuste Komödie? Wahrscheinlich. Aber jüdische Geschichte ist nie wahrscheinlich.
Der Exodus braucht uns alle
Der Wochenabschnitt, den wir in diesen Tagen lesen, beginnt mit einer der überzeugendsten, dramatischsten und gewiss berühmtesten Geschichten in der Tora.
Leitgedanken
"Und ich erschien (Wa'era)"
Unser Leitgedanke zu Wa'era
Geschichten
Ein Jude in einem Jeep

In den letzten Tagen des israelischen Feldzuges „Frieden in Galiläa“ im Jahr 1982 im Libanon war ich einer von zehn Chassidim, denen die Armee erlaubte, die Soldaten in Beirut aufzumuntern.
jüdischer Alltag
Der Schatz im eigenen Haus
Reb Jizchak von Krakau wollte für seine Gemeinde eine neue Synagoge bauen, aber ihm fehlte das Geld.
Magazin drucken
Neu bei de.chabad.org

König Jerobeam

Das Lied von Asaf

David und Goliat

König David - Der Hirte

Samuel

Eli der Hohepriester

Samson

Jephta (Jiftach)

Debora die Prophetin

Rahab

Joschua

Die Töchter von Zelofchad

Der Tod von Aaron

Miriam

Aaron und Miriam

Zipora

Die Geburt von Moses

Die Krieger von Ephraim