Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Nasso

Gedanken
Alkoholkonsum aus der Sicht der Tora

Unsere Weisen sagen, dass die ursprüngliche Sünde von Adam und Eva Weinkonsum mit einschloss, da der Baum der Erkenntnis eine Weinrebe war.
Glauben Juden an Sünden?

Bei Feuer-und-Verdammnis bedeutet das Wort „Sünde“ Schande und angebranntes Fleisch. Für die Hedonisten hört es sich wie Spaß an. Einige denken, dass es ein christliches Konzept ist, während andere es den alten Hebräern zuschreiben. Für die Weisen des Talmuds war Sünde vor allem Unvernunft.
Betrachtungen
Drei ethische Bereiche

Nachdem die Tora, die Mizwot und das ganze System der jüdischen Lebensweise von G-tt vorgeschrieben worden sind und aus Seiner unendlichen Weisheit strömen, unterliegen sie nicht der Genehmigung durch den Menschen noch überhaupt seiner Wahl.
Leitgedanken
Studienzentrum
Zehn Gebote oder Fünf?

Warum gehören „Du sollst nicht töten“ und „Ich bin der Herr dein G-tt“ zusammen?
Countdown

Warum der Countdown zum Schawuot-Feiertag? Was verbindet die Zahlen und das Zählen mit dem besonderen Geschenk, das unser Volk an diesem Feiertag erhalten hat?
Betrachtungen
Durchdringen und eindringen

Da das Schawuot-Fest unmittelbar bevorsteht, ist es wieder einmal angebracht, auf die Großartigkeit von Tora hinzuweisen und damit auf die absolute Notwendigkeit, die Tora zu lernen und zu beobachten.
Inspiration & Lehre
Die Reise nach Innen

Was ist die Kabbala? Woher kommt sie? Ist sie bloß für einige wenige Toragelehrte? Wie kann man sie praktisch anwenden? All diese und viele andere Fragen werden in diesem Buch von Rabbiner Nissan Dovid Dubov aus London besprochen.
Magazin drucken
Neu bei de.chabad.org