Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Der Wochenabschnitt

Nasso in Kürze
Numeri 4:21–7:89
Nachdem die Kinder Israels in der Wüste Sinai gezählt wurden, werden die Leviten gezählt. G-tt gibt Moses das Gesetz über die Sota (eine der Untreue verdächtigte Ehefrau). Die Anführer der Zwölf Stämme Israels bringen jeweils ihre Altar-Einweihungsopfer.
Zusammenfassung
Der Tora-Abschnitt dieser Woche ist der längste Abschnitt in der Tora und umfasst 176 Verse. Der Abschnitt beginnt mit der Fortsetzung des Leviten-Zensus sowie mit den Tabernakel-Pflichten. Danach werden die Sota- und Nasir-Gesetze behandelt. Der Abschnitt endet mit dem Priestersegen und den Opfern, die von den Stammesältesten zu Ehren der Tabernakel-Einweihung dargebracht werden.
Haftara in Kürze
Die Geburt des lebenslangen Nasir Samson wird beschrieben. Es spiegelt den Tora-Abschnitt wieder, in dem die Nasir-Gesetze behandelt werden.
Parascha mit Raschi
Lesen Sie den aktuellen Wochenabschnitt der Tora im hebräischen Original. Jeder Wochenabschnitt ist in sieben Teile aufgeteilt - entsprechend den sieben Tagen der Woche. Am Schabbat lesen wir alle sieben Teilabschnitte zusammen.