Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Chaje Sara

Wochenabschnitt
Wunderbare Jahre
Am Beginn unseres Wochenabschnittes erfahren wir, dass Sara 127 Jahre alt wurde. Doch heißt es in der Tora nicht einfach „sie wurde 127”, sondern seltsam umständlich.
Unsterblichkeit
Der Tora-Abschnitt dieser Woche bedeutet „Das Leben Saras“. Das wirft eine naheliegende Frage auf.
Einheit im jüdischen Heim

Im Zusammenhang mit dem Vers in der dieswöchigen Sidra (Genesis 24, 1): "Und Abraham war alt geworden ..." heißt es im Midrasch (Bereschit Rabba 60, 8): "Die Gespräche der Diener der Vorväter sind wichtiger als die Tora der Kinder".
Leitgedanke der Woche
"127 Jahre waren die Lebensjahre Sara's"
Unser Leitgedanke zu Chaje Sara
Fragen und Antworten
Wo ist die Frau meiner Träume?

Ich weiß, was Sie sagen werden: Ich bin zu pingelig. Aber ich möchte mich nicht mit Halbheiten zu Frieden geben. Wo ist die Frau meiner Träume?
Sollte ich beten, auch wenn ich während des Gebets an andere Dinge denke?

Hallo, ich möchte mit Ihnen etwas besprechen, was ich mit meinem eigenen Rabbiner nicht besprechen kann, da ich sonst zu verlegen sein werde.
Jüdische Hochzeit
Die Woche davor
Die Bräuche für die Woche vor der Hochzeit, sowie die Feierlichkeiten für den Schabbat vor der Hochzeit.
Schlüsselfragen
Die Rolle der Frau im Judentum

In einem jüdischen Haushalt wird die Ehefrau und Mutter Akeret HaBajit (die wichtigste Stütze des Hauses) genannt. Sie bestimmt zum Grossteil den Charakter und die Atmosphäre des Hauses.