ב"ה

Mezora

Wochenabschnitt
Die Ehe im Laufe des Monats

Die Liebe zwischen einem Mann und einer Frau lebt von dem Sichzurückziehen und der Wiedervereinigung, von der Trennung und dem Zusammenkommen. Die einzige Möglichkeit, ein förderliches Umfeld für diese Art von Beziehung zu haben, ist, ihr eine Trennung zu verschaffen.
Unglück, Flüche und verborgenes Mitleid

Stimmt es, dass wir immer Glück im Unglück haben? Ist in jedem Fluch ein Segen verborgen? Zugegeben, das ist nicht immer leicht zu entscheiden; dennoch sind wir davon überzeugt.
Leitgedanke der Woche
Frage & Antwort
Welchen spirituellen Wert hat die Mikwe für Frauen?

Jahrelang dachte ich, dass der Besuch der Mikwe eine wunderschöne und spirituelle, einzig und allein für Frauen konzipierte Mizwa ist, damit Frauen mit G-tt auf diese Weise verbunden sind.
Im Nissan
Die Gesetze des Segensspruches über einen blühenden Obstbaum
Wenn jemand einen blühenden Obstbaum das erste Mal zur Blütezeit im Monat Nissan (April/Mai) sieht, spricht man diesen Segensspruch.
Pessach
Pessach von A - Z
Ein schneller Pessach Überblick, angefangen vom Pessach-Putz über das Loswerden des Chamez bis hin zu den acht Tagen des Feiertags.
Pessach-Reiseführer
Sie haben also beschlossen, Pessach fern von zuhause zu verbringen. Die folgenden Tipps und halachischen Leitsätze werden Ihnen helfen, sich an Pessach heimisch zu fühlen.
Tod & Trauer
Warum verbietet das Judentum die Kremation?

Meine Großmutter gab kürzlich bekannt, dass sie beabsichtigt, sich nach ihrem Ableben kremieren zu lassen. Das machte mich sehr erschrocken, denn ich weiß um das Verbot der Kremation im Judentum.
Magazin drucken
Neu bei de.chabad.org