Juden beten dreimal täglich: Morgens, nachmittags und abends. Das Morgengebet ist mit Abstand das längste und das Trauer-Kaddisch wird mindestens einmal am Anfang und einige Male am Ende des G-ttesdienstes gesprochen. Beim Nachmittags- und Abendgebet wird das Trauer-Kaddisch nur ein- oder zweimal am Ende des G-ttesdienstes gesprochen.

Click here for a Kaddish Timeline.