Enter your email address to get our weekly email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life.

Der Wochenabschnitt

Emor in Kürze
Levitikus 21:1–24:23
Der Tora-Abschnitt Emor ("Sprich") beginnt mit den Gesetzen für die Kohanim (Priester), den Kohen Gadol (Hohepriester), und den Tempel-Dienst. Im zweiten Teil von Emor erfahren wir etwas über die jährlichen ‘Heiligkeits-Berufungen’ – die Feste im Jüdischen Kalender. Am Ende wird das Anzünden der Menora im Tempel beschrieben, sowie das Schaubrot, das jede Woche auf den Tisch gelegt wird.
Zusammenfassung
Die Gesetze der Kohanim (Priester), verschiedene Opfergesetze, sowie die Feiertage werden ausführlich beschrieben. Zuletzt wird die Geschichte des G-tteslästerers besprochen, der dafür die Todesstrafe erhielt.
Haftara in Kürze
Die Gesetze der Kohanim (Priester) werden besprochen, wie bereits im ersten Teil dieses Tora-Abschnittes beschrieben.
Parascha mit Raschi
Lesen Sie den aktuellen Wochenabschnitt der Tora im hebräischen Original. Jeder Wochenabschnitt ist in sieben Teile aufgeteilt - entsprechend den sieben Tagen der Woche. Am Schabbat lesen wir alle sieben Teilabschnitte zusammen.