ב"ה

Jitro

Gedanken
Ein ganz gewöhnlicher Jitro
In Jitro, dem Tora-Abschnitt dieser Woche, lesen wir von Mosche, der den Berg Sinai hinaufsteigt. Außerdem lesen wir zum erstenmal die zehn Gebote.
Er stieg herab ...
Wie kann ein begrenzter Sterblicher Kontakt mit einem unbegrenzten G-tt haben? Darüber denken die Menschen seit Jahrhunderten nach. Ein G-tt ist unendlich und unbegrenzt und daher für uns unbegreiflich.
Leitgedanken
"Sie hielten regelmäßig Gericht"
Unser Leitgedanke zu Jitro
Barmherzigkeit & Nächstenliebe
Wer gibt, dem wird gegeben
Zur Zeit von König Salomon lebte in Israel eine arme Witwe mit ihren Kindern. Sie hausten in einer armseligen Hütte und fristeten ein kärgliches Dasein.
G-tt & Uns
Was bedeutet es an G-tt zu glauben?

Auch der überzeugteste Atheist wird zustimmen müssen, dass eine erste Ursache, ein ursprüngliches Wesen dem Universum vorausgegangen sein muss.
Jüdische Historie
Chaja Muschka Schneerson

Eine kurze Biographie mit einem besonderen Augenmerk auf diese Bereiche: "Die frühen Jahre", "Ihre Heirat", "Die Jahre des Krieges", "In Amerika", "Die Rebbetzin", "Ihr Name", "Ihre wahre Größe", "Ihr Ableben" und "Ihr Erbe".
Magazin drucken

König Jerobeam

Das Lied von Asaf

David und Goliat

König David - Der Hirte

Samuel

Eli der Hohepriester

Samson

Jephta (Jiftach)

Debora die Prophetin

Rahab

Joschua

Die Töchter von Zelofchad

Der Tod von Aaron

Miriam

Aaron und Miriam

Zipora

Die Geburt von Moses

Die Krieger von Ephraim