Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.

Der Wochenabschnitt

Nizawim in Kürze
Deuteronomium 29:9–30:20
Die Parascha von Nizawim beinhaltet einige der grundlegendsten Prinzipien des jüdischen Glaubens: Die Einigkeit Israels, die zukünftige Erlösung, auch das Praktikable der Tora wird behandelt und zum Ende über die Entscheidungsfreiheit.
Zusammenfassung
In Nizawim versammelt Moses die Israeliten an seinem Sterbetag, um sie in G-ttes Bund einzuführen. Er warnt vor der Vertreibung und Verwüstung des Landes als Folge von Israels Verlassen der Gesetze G-ttes, aber er versichert ihnen, dass sie letztendlich bereuen werden, und dass G-tt dann Sein Volk in das Heilige Land zurückholen wird. Wir erfahren außerdem etwas über die Entscheidungsfreiheit und die Mizwa der Tschuwa (Reue).
Haftara in Kürze
Diese Haftara ist die siebte und letzte der sieben "Haftarot der Tröstung" zwischen dem Schabbat nach Tischa beAw und Rosch Haschana.
Parascha mit Raschi
Lesen Sie den aktuellen Wochenabschnitt der Tora im hebräischen Original. Jeder Wochenabschnitt ist in sieben Teile aufgeteilt - entsprechend den sieben Tagen der Woche. Am Schabbat lesen wir alle sieben Teilabschnitte zusammen.