Kummer und Not sind Rufe der materiellen Welt: „Läutere mich! Hebe mich empor!“ Die materielle Welt weiß, dass wir sie überwinden können – dann hat sie ihren Zweck erfüllt.