Was du erfahren kannst, ist nicht unendlich. Was du spürst, kann nicht G–ttes Wesen sein. Offenbarungen und Erscheinungen sind nicht das Höchste im Leben. Das Höchste ist, wenn du einfach deine Pflicht tust. Vielleicht empfindest du dabei nichts und hast nicht einmal Zeit, dich zu fragen, ob du etwas empfindest. Aber du bist eins mit G–ttes Wesen und Existenz, du bist ein Strahl Seines Lichts.