Enter your email address to get our weekly email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life.

Mehr zu Pidjon HaBen ...

Einblicke & Mehr

Pidjon HaBen in einer Minute
Erstgeborener zum Verkauf!
Alle jüdischen Erstgeborenen müssen von einem Nachfolger von Aaron – einem Kohen – ausgelöst werden.
Vorbereitungstipps
Eine Aufstellung der Dinge die für eine Pidjon HaBen Zeremonie benötigt werden.
Alles über die fünf Schekel
Wie viel sind fünf Schekel in moderner Währung? Und warum „kostet“ der Erstgeborene fünf Silberschekel, warum nicht zehn oder fünfzig?
Eine Pidjon HaBen (Auslösung des erstgeborenen Sohnes) ist eine Zeremonie, in der ein Vater des erstgeborenen Sohnes am 30. Tag nach dessen Geburt fünf Silberstücke dem Kohen gibt.