Ist das nicht der ganze Sinn des Lebens in der Welt: die Wahl zu treffen zwischen der materiellen Welt und dem Glauben, daß unser Leben allein aus ihren Kräften entsteht oder das wahre Leben zu wählen und zu glauben, daß alle unsere Bedürfnisse und Sorgen nur aus dem Einen G-tt des Lebens kommen?