Einerlei, wie sehr Sie ihrer Ernsthaftigkeit und Ihren Motiven misstrauen, es besteht keinerlei Zweifel daran, dass tief in Ihrem Inneren eine reine, aufrichtige, g-ttliche Seele wohnt. Sie müssen handeln; die Seele braucht nichts weiter als ein Astloch, durch das sie hinausgreifen und ihr Handeln mit g–ttlicher Kraft füllen kann.