Tora und Mizwot sind für die jüdische Seele, was der Atem und die Nahrung für den Körper sind. Die jüdische Seele verdankt ihre Stärke (und die Fähigkeit, spirituelle Herausforderungen und Kämpfe zu überstehen) dem Gehorsam gegenüber den Mizwot und dem Studium der Tora. In unseren Gebeten nennen wir beides “unser Leben und die Zahl unserer Tage.”