Es gibt zwei Arten von Ereignissen im Leben: gute und sehr gute, süße und bittersüße. Warum bittersüß? Süß, weil wir an jedem Ereignis wachsen. Bitter, weil es so schmerzlich ist, sich von dem loszureißen, was wir einst waren.