Jeder Mensch beherbergt in sich ein Tier. Es ist wichtig, dieses Tier nicht nur zu zähmen, sondern auch seine Energie zu nutzen. Eine Ziege lässt sich beispielsweise leicht zum Haustier machen, und sie verletzt niemanden. Aber haben Sie je eine Ziege beim Pflügen gesehen? Ein Ochse kann dagegen stoßen und treten – doch das ist nur ein Zeichen für die enorme Arbeit, die er leisten kann.