Ist das nicht der ganze Sinn des Lebens auf dieser Welt: dass wir entscheiden zwischen der materiellen Welt und dem Glauben, allein physikalische Kräfte bestimmten unser Leben, und der Überzeugung, dass nur der eine, lebendige G-tt für alle unsere Bedürfnisse sorgt?