Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!

Die Haggada

Wie funktioniert der Seder-Abend? Was muss man beachten? Das und noch mehr erfahren Sie in dieser Rubrik.

Das Korban Pessach
Der Ablauf des Pessach-Opfers
"Wir opfern mit Worten anstelle dem Tieropfer." Das Mincha-Gebet seht an der Stelle des täglichen Nachmittags-Opfer; und zu Zeiten des Bejt Hamikdasch (Tempel) wurde das Pessach-Opfer nach dem täglichen Nachmittags-Opfer dargebracht.
Eine Anleitung in 14 Schritten zu einem
Seder bedeutet Ordnung. Der Seder-Abend hat somit eine festgelegte Reinfolge. Was wann kommt, erklärt dieser Artikel.
Ma Nischtana Trainer
Mit diesem interaktiven Trainer lernen Sie die vier Fragen auswendig!
Die Hintergründe zum Sederabend
Dieser Artikel ist eine Ergänzung vom Artikel: "Eine Anleitung in 14 Schritten zu einem "seelenvollen Seder"
Die Sederschüssel
Was gehört darauf
Auf dem Tisch befinden sich ganz einfache Dinge, die sogar trivial erscheinen mögen. Aber gerade ihre Einfachheit hat uns Wichtiges zu lehren.
Ma nischtana in Jiddisch
In chassidischen Haushalten wird am Pessach-Seder gemeinsam das Ma nischtana gesunden und/oder von den Kindern einzeln in Jiddisch vorgetragen. Hier bei uns können Sie es lernen.
Die fünfte Frage
Ma nischtana halaila hase... „Warum ist dieser Abend anders als alle anderen?" fragen unsere Kinder uns beim Pessach-Seder.
Nächstes Jahr in Jerusalem...
Traditionell beenden wir den Pessach-Seder mit dem Wunsch: “nächstes Jahr in Jerusalem!“ Was, wenn man schon in Jerusalem lebt? Sagt man dann “dieses Jahr in Jerusalem!” oder lässt man es dann einfach weg?
Diese Seite in anderen Sprachen