Enter your email address to get our weekly email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life.

Seder Einblicke

Einblicke in das Pessach-Mahl

Der Seder ist voll von Bräuchen, Traditionen und Gesetze. Untersuchen Sie die spirituelle Botschaft dahinter!

Sederteller Kabbala
Wenn wir einen Einblick in die Erlebnisse unserer Vorväter, die sich vor Jahrtausenden ereigneten, gewinnen wollen, sind Geschichten sicherlich ein geeignetes Mittel dazu. Sie ermöglichen uns, einen lebendigen Eindruck von unserem spirituellen Erbe zu bekommen, der uns dazu inspiriert, auch unsere eigene Situation als Juden lebendiger zu gestalten.
Eine ganze Seite über eine halbe Geschichte
Am Beginn des Pessach-Seders brechen wir die mittlere Mazza entzwei. Dieses wichtige Symbol, „Jachaz“ genannt, geht dem Erzählen der Haggada voran. Die Hälfte dieser Mazza wird für den Afikoman versteckt, den man am Ende des Seders isst.
Mazzot nach Mitternacht
Als Du klein warst, warst Du mit Glauben gesegnet. Dann bist Du aufgewachsen, hast ein paar böse Typen getroffen und festgestellt, dass das Befolgen der Regeln nicht immer so klappt, wie Du Dir das vorgestellt hast.
Verloren am Seder-Tisch?
Wenn Sie verloren am Seder-Tisch sitzen erinnern Sie sich daran, dass Sie genau deswegen dort sitzen!
Die Geschichte unseres Lebens
Die Haggada verbindet geschichtliche Tatsachen, um eine Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte eines unvollendeten Volkes, das große Herausforderungen bestehen muss. Es ist eine Geschichte unserer Vorfahren. Und es ist unsere Geschichte ...
Das Ei in Exodus
Am weltweiten Pessachabend ist eine der Zutaten ein einfaches hartgekochtes Ei. Ich würde gern einen Moment damit verbringen, darüber zu reden, was wir von diesem Ei lernen, wie es wirklich alles verkörpert, um das es bei Pessach geht und welche Botschaft es für uns heute hat.
Diese Seite in anderen Sprachen