Enter your email address to get our weekly email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life.
Um die Schabbat-Zeiten für Ihren Ort zu sehen,hier klicken

Dienstag 6. August 2019

Halachische Zeiten (Smanim)
To view Halachic Times Hier klicken to set your location
Jüdische Geschichte

Rabbi Israel Luria Aschkenasi, bekannt als Ari HaKodesch (“der heilige Löwe”), verstarb am 5. Aw des Jahres 5332, nach der Schöpfung. 1534 in Jerusalem geboren, lebte er viele Jahre zurückgezogen nahe Kairo, Ägypten, um sich seinem Studium zu widmen. 1570 liess er sich in Safed nieder, wo er zwei Jahre, bis zu seinem Tod, im Alter von 38 Jahren, lebte. Während dieser kurzen Zeit revolutionierte der Ari das Studium der Kabbala und wurde, auf dem Gebiet der jüdischen Mystik, zu einer der allgemein anerkannten Persönlichkeit. Er war es, der sagte, „In diesen Zeiten ist es uns erlaubt, und wir sind verpflichtet dazu, diese Weisheit zu offenbaren“, dies geschah, indem er die Tür für die Integration der Lehren der Kabbala, in die „Hauptströmung“ des Judentums, öffnete – und nicht mehr, wie zuvor, nur ausgewählten Personen in jeder Generation.