Get the best of Chabad.org content every week!
Find answers to fascinating Jewish questions, enjoy holiday tips and guides, read real-life stories and more!
ב"ה
Um die Schabbat-Zeiten für Ihren Ort zu sehen,hier klicken

Schabbat 4. Siwan 5781

Halachische Zeiten (Smanim)
To view Halachic Times Hier klicken to set your location
48. Tag des Omer - Jesod schebeMalchut
Zähle 49 am Abend
Jüdische Geschichte

Am vierten Siwan des Jahres 2448 nach der Schöpfung – zwei Tage vor der Offenbarung am Berg Sinai – schrieb Moses die ersten 68 Kapitel der Tora, von Bereschit 1:1 (“Am Anfang schuf G'tt die Himmel und die Erde”) bis zur Gabe der Tora in Schmot 19 (Schmot 24:4; Raschi).

Ein Mob, angeführt von Bischof von Clermont-Ferrand in Frankreich, stürmte die lokale Synagoge und riss sie nieder. Der Bischof informierte alle Juden, dass sie Christen werden müssten oder die Stadt zu verlassen. 500 Juden ließen sich taufen und der Rest floh nach Marseilles.

Papst Sixtus der IV informierte alle lokalen Bischöfe, dass alle Juden, die vor der spanischen Inquisition geflohen seien, zurück nach Spanien kommen dürften. (mehr dazu, siehe Kalendereintrag vom 7. Adar)

Unter der Führerschaft von Bogdan Chmielnitzki (sein Name soll für immer ausgelöscht sein!!!) wurde eine kosakische Rebellion gegen die polnische Führung in der Ukraine am 4. Siwan gestartet. Bei ihrem „blutigen“ Marsch durch die Ukraine wurden zwischen 100.000 bis 300.000 Juden und hunderte jüdische Gemeinden ermordet und ausgelöscht.

Gesetze und Bräuche

In Vorbereitung für das Schawuot-Fest studieren wir eines der 6 Kapitel an den Nachmittagen der sechs Schabbatot zwischen Pessach und Schawuot. Diese Woche studieren wir Kapitel sechs. (In vielen Gemeinden – wie auch bei Chabad – ist es Brauch, den Studienzyklus den Sommer hindurch, bis zum Schabbat vor Rosch HaSchanah, zu wiederholen.)

Morgen ist der neunundvierzigste Tag des Omer-Zählens, entsprechend dem jüdischen Kalender. Der Tag beginnt mit dem vorhergehenden Abend, so dass das Omer für morgen mit Einbruch der heutigen Nacht gezählt werden kann.

“Heute sind es neunundvierzig Tage, das sind sieben Wochen des Omer(-Zählens).”

(Wenn man es nicht ermöglichen kann das Omer während der Nacht zu zählen, so kann man dies am folgenden Tag, bis zum Einbruch der Nacht, nachholen, allerdings ohne die entsprechende Bracha).

Link:
Wie zählt man den Omer?