Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere wöchentliche E-Mail mit frischen, aufregenden und durchdachten Inhalten zu erhalten, die Ihren Posteingang und Ihr Leben bereichern.
Bitte helfen Sie Chabad.org: Spenden Sie noch heute!
Um die Schabbat-Zeiten für Ihren Ort zu sehen,hier klicken

Dienstag 31. März 2020

Halachische Zeiten (Smanim)
To view Halachic Times Hier klicken to set your location
Jüdische Geschichte

Die nord-israelische Stadt Afula wurde heute im Jahre 1925 gegründet. Die Stadt liegt an der mutmaßlichen Stelle des Turms „Ophel“, welcher in den biblischen Erzählungen eines aramäischen Generals durch den Propheten Elischa besucht wurde (Könige II 5:24).

Afulas zentrale Lage im Jezreel Tal verschaffte ihr den Beinamen “Hauptstadt des Tales”, weil sie zur zentralen Drehscheibe des Handels in dieser Region wurde.

Durch die Nahe Afulas zum Westjordanland wurde nach dem Osloer Friedensabkommen und während der zweiten Intifada die Stadt stark von terroristischen Aktivitäten ins Visier genommen.

Gesetze und Bräuche

In der heutigen "Nasi"-Lesung (siehe 1. Nissan - Der 'Nasi' des Tages) lesen wir über das Geschenk vom Stamm Gad welches von Eljasaf ben De'uel anlässlich der Einweihung des Mischkans dargebracht wurde.