Enter your email address to get our weekly email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life.
Um die Schabbat-Zeiten für Ihren Ort zu sehen,hier klicken

Dienstag 21. Mai 2019

Halachische Zeiten (Smanim)
To view Halachic Times Hier klicken to set your location
31. Tag des Omer - Tiferet schebeHod
Zähle 32 am Abend
Jüdische Geschichte

Im Jahre 70 nach der allgemeinen Zeitrechnung (3830 Jahre nach der Erschaffung der Welt) eroberte Titus und die römische Armee die schwer geschwächte Stadt Jerusalem. Am 16. Ijar rissen die Römer die Stadtmauern von Jerusalem ein, zündeten die Stadt an, ermordeten ihre Einwohner und zerstörten schließlich den Tempel am 9. Aw.

Manna, “das Brot vom Himmel,” welches die Kinder Israel, während ihrer 40jährigen Wanderung durch die Wüste, ernährte, begann am 15. Ijar des Jahres 2448 nach der Schöpfung – einen Monat nach dem Auszug - zu fallen.

Dachau war das erste Nazi KZ und diente als Vorbild für andere Konzentrationslager. Während des Krieges hielten die Nazis über 200.000 Juden in Dachau gefangen. Mehr als 30.000 wurden ermordet, vielen tausend starben wegen unmenschlicher und hygienischer Umstände.

Das Lager wurde von der 45. Infanteriedivision der 7. US Armee am 16. Ijar 1945 befreit. Es war das zweite befeite KZ überhaupt.

Die US Truppen zwangen die Einwohner der umliegenden Gemeinden dazu, in das Lager zu gehen, die unmenschlichen Bedingungen anzusehen und das Lager zu reinigen.

Gesetze und Bräuche

Morgen ist der zweiunddreißigste Tag des Omer-Zählens, entsprechend dem jüdischen Kalender. Der Tag beginnt mit dem vorhergehenden Abend, so dass das Omer für morgen mit Einbruch der heutigen Nacht gezählt werden kann.

“Heute sind es zweiunddreißig Tage, das sind vier Wochen und vier Tage des Omer(-Zählens).”

(Wenn man es nicht ermöglichen kann das Omer während der Nacht zu zählen, so kann man dies am folgenden Tag, bis zum Einbruch der Nacht, nachholen, allerdings ohne die entsprechende Bracha).

Link:
Wie zählt man den Omer?