Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!

Betrachtungen für die Woche

Abweichung und Durchbruch
Einer Erklärung des früheren Lubawitscher Rebben zufolge geht das Wort "Schittim" (Akazienholz), das mehrfach in der dieswöchigen Sidra als Material für das Stiftszelt erwähnt wird, auf das hebräische Wort "Hataja" zurück, das "Beugung", "Neigung" oder "Abweichung" bedeutet.
Drei Abgaben
für Belesene
Drei Abgaben
Zu Beginn der dieswöchigen Sidra bedient die Tora sich des Wortes "Teruma" dreimal: "Sage den Kindern Israels, sie sollen für Mich eine Abgabe nehmen; von jedem Manne, wie sein Herz ihn dazu bewegt, sollt ihr Meine Abgabe nehmen. Und dies ist die Abgabe, die ihr von ihnen nehmen sollt ..."
Eine Münze aus Feuer
für Fortgeschrittene
Eine Münze aus Feuer
Der Monat Adar hat soeben angefangen. Solange das Bet Hamikdasch (der heilige Tempel) bestand, wurden jedes Mal zu dieser Jahreszeit Bekanntmachen erlassen, die sich auf die Steuer des Halben Schekel bezogen, der von jedem erwachsenen männlichen Juden erhoben wurde.
Kupfer, Silber und Gold
In Bezug auf die Errichtung des Mischkan (des Heiligtums in der Wüste) ist G-ttes Anweisung an Moses, gleich zu Beginn, der dieswöchigen Sidra, diese (Exodus 25, 2-7): "Sprich zu den Kindern Israel, so sollen für Mich eine Hebe (Abgabe) nehmen ...
Nächstenliebe und Gebet
Die dieswöchige Sidra hat die Errichtung und Einrichtung des jüdischen Heiligtums zum Thema. Es ist nicht abwegig, dazu die folgenden Gedanken vorzutragen; denn die Ausführungen laufen in einem Punkt aus, der eine wesentliche Bedingung für den Tempeldienst aufgezeigt ...
Unsere eigenen Heiligtümer
Die diewöchige Sidra beginnt mit diesen Worten (Exodus 25, 2): "Sprich zu den Kindern Israel, dass sie Mir eine Hebe nehmen; von jedem, dessen Herz ihn zum Spenden willig macht, sollt ihr Meine Hebe nehmen."