Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

Der Wochenabschnitt

Der Wochenabschnitt

 E-Mail
Exodus 35:1–38:20
Moses versammelt das Volk Israel und wiederholt das Gebot, den Schabbat zu halten. Er teilt ihnen dann G-ttes Anweisungen bezüglich der Konstruktion des Mischkan mit. Das Volk spendet reichlich die benötigten Materialien. Ein Team weiser Handwerker stellt den Mischkan und sein Mobilar her.
Im Tora-Abschnitt dieser Woche versammelt Moses die Juden und teilt ihnen alle Details bezüglich der Konstruktion des Tabernakels und seines Mobilarien mit. Die eigentliche Erbauung wird auch beschrieben. Hier werden wieder viele Details vom Tora-Abschnitt Teruma beschrieben, in dem G-tt Moses aufträgt, wie der Tabernakel und seine Mobilarien hergestellt werden sollen.
In dieser Haftara wird die Konstruktion verschiedener Komponenten des Heiligen Tempels durch den weisen Handwerker Hiram von Tyre beschrieben. Es ist eine Parallele zum Tora-Abschnitt, in dem die Konstruktion des Tabernakels durch den weisen Bezalel und seine Handwerker beschrieben wird.
Lesen Sie den aktuellen Wochenabschnitt der Tora im hebräischen Original. Jeder Wochenabschnitt ist in sieben Teile aufgeteilt - entsprechend den sieben Tagen der Woche. Am Schabbat lesen wir alle sieben Teilabschnitte zusammen.