Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!

Der Wochenabschnitt

Mischpatim in Kürze
Exodus 21:1–24:18
Nach der Offenbarung am Berg Sinai gibt G-tt dem Volk Israel einige Gesetze. Weitere Gesetze betreffen die Misshandlung von Fremden, das Einhalten der jahreszeitlichen Feiertage, die landwirtschaftlichen Geschenke für den Heiligen Tempel in Jerusalem, das Verbot des Fleischkochens in Milch und die Mizwa des Gebets.
Zusammenfassung
Im Tora-Abschnitt dieser Woche werden viele Gesetze beschrieben, einschließlich der Gesetze bezüglich der Sklaven, Körperverletzung, Darlehen, Wucher und Sachschäden. Am Ende des Tora-Abschnitts wird beschrieben, wie die Israeliten sich auf das Erhalten der Tora am Berg Sinai vorbereiten.
Haftara in Kürze
In der Haftara dieser Woche beschreibt Jeremias, wie die Juden dafür bestraft werden, dass sie ihre hebräischen Sklaven länger als die vorgeschriebenen sechs Jahre bei sich behalten. Das verstößt gegen das am Anfang des Tora-Abschnittes besprochene Gebot.
Parascha mit Raschi
Lesen Sie den aktuellen Wochenabschnitt der Tora im hebräischen Original. Jeder Wochenabschnitt ist in sieben Teile aufgeteilt - entsprechend den sieben Tagen der Woche. Am Schabbat lesen wir alle sieben Teilabschnitte zusammen.