Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

4. Die Küche vorbereiten

4. Die Küche vorbereiten

 E-Mail

In Ihrer Küche bereiten Sie das ganze Jahr über Chamez zu. Es ist also offensichtlich der schwierigste Teil des Hauses, den man "koscher für Pessach" machen muss. Es ist aber auch der wichtigste Teil, da Sie dort Ihre "koscher für Pessach"-Speisen zubereiten werden.

Reinigen Sie die Küche besonders gründlich. Decken Sie die Schränke mit Pappe, Silberfolie oder Papier ab. Bedekcen Sie auch alle Arbeitsplatten und Tische.

Es ist wünschenswert, getrennte Sets an Töpfen, Geschirr, Besteck etc. zu haben, die nur für den Gebrauch an Pessach bestimmt sind. Viele besitzen auch spezielle obere Bereiche, Toaster, Mikrowellen usw., die nur für den Pessachgebrauch bestimmt sind. Falls dies nicht nötig ist, so können Kochgegenstände, Besteck und bestimmte Arten Geschirr durch das Eintauchen in kochendem Wasser gekaschert werden. Öfen und Kochbereiche können durch Erhitzen gekaschert werden. Siehe u.a. Link "Die Küche vorbereiten" für die angemessene Prozedur für die jeweiligen Gegenstände.

Lektüre und Quellen
Die Küche vorbereiten
© Copyright, alle Rechte vorbehalten. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn weiter, vorausgesetzt Sie halten sich an unsere Urheberrechtsrichtlinien.
Diese Seite in anderen Sprachen