Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

Jüdischer Geburtstag

Jüdischer Geburtstag

 E-Mail

Was ist so toll an meinem Geburtstag? Es war doch im Mutterleib viel angenehmer.

Richtig, aber der Tag, an dem wir geboren worden sind, ist auch der Tag, an dem wir zu einer eigenen Persönlichkeit wurden. Darum ist es auch ein Tag, an dem wir nachdenken sollten: Was habe ich vollbracht, um auf dieser Erde zu sein? Hat sich die Welt verändert, nur weil ich die Gebärmutter verlassen habe?

Wenn also der hebräische Kalender wieder einmal auf den Geburtstag zusteuert, versuchen wir, einige dieser wunderbaren Bräuche zu erfüllen:

  • Wir nehmen uns ein paar Minuten Zeit und lassen das letzte Jahr Revue passieren. Was war gut, was war schlecht, und was muss besser gemacht werden?
  • Erhöhen Sie Ihr Leben zu einer neuen Ebene mit einer neuen MizwaErhöhen Sie Ihr Leben zu einer neuen Ebene, indem Sie eine neue Mizwa auf sich nehmen.
  • Wir geben an unserem Ehrentag eine größere Spende, als sonst üblich. Die beste Gelegenheit dafür ist vor dem Morgen- und Nachmittagsgebet. Fällt der Geburtstag auf Schabbat oder einen anderen jüdischen Feiertag, geben wir die Spende am Vortag und nach Ausgang des Festes.
  • Wir nehmen uns mehr Zeit für unsere Gebete und sprechen einige extra Psalmen. (Ja, Psalmen sind jüdisch – König David schrieb sie einst!) Unser Masel ist besonders stark am Geburtstag, wir sollten also nach den richtigen Dingen fragen.
  • Jedes Lebensjahr hat einen entsprechenden Psalm. Wir nehmen unser Alter und addieren es mit Eins. Viele lernen diesen Psalm am Geburtstag auswendig und sprechen ihn das kommende Lebensjahr hindurch.
  • Wir erhöhen unsere Zeit für das Torastudium und teilen dieses Wissen mit Freunden.
  • Farbreng. Wir sitzen mit Freunden zusammen, machen ein L’Chaim und ermutigen andere, bessere Juden zu werden. Bei dieser Gelegenheit ist es gut, wenn wir unserem Schöpfer öffentlich für unser Leben danksagen.
  • Wir essen eine neue Frucht am Geburtstag, um den Schehechejanu-Segen sprechen können.
  • Männer lassen sich zur Tora am Schabbat vor ihrem Geburtstag aufrufen. Fällt der Geburtstag mit dem Lesen der Tora zusammen (montags, donnerstags oder Schabbat), sollen sie versuchen, eine Alija (Aufruf zur Tora) zu bekommen.

Zum Errechnen Ihres jüdischen Geburtstages, bitte hier klicken.

Illustration von Yehuda Lang. Möchten Sie noch weitere Werke des Künstlers sehen, klicken Sie hier.
© Copyright, alle Rechte vorbehalten. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn weiter, vorausgesetzt Sie halten sich an unsere Urheberrechtsrichtlinien.
 E-Mail
Diskutieren Sie mit
1000 verbliebene Zeichen
Was ist ein jüdischer Geburtstag? ... Was geschah an deinem Geburtstag? ... Wie feiert man ihn? Dies und noch viel mehr!
Mehr


Gib dein Geburtstag ein,
wir sagen es Dir