Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

Zizit oder Tallit anziehen

Zizit oder Tallit anziehen

 E-Mail

Da die Zizit (Schaufäden) reißen können und damit der gesamte Tallit (siehe Das Kleidungsstück und seine Fäden) ungültig wird, ist es wichtig, die Zizit jeden Tag vor dem Anziehen kurz auf ihr Koscher-Sein zu überprüfen.

Während der Zizit-Inspektion ist es erforderlich, die Fäden zu separieren und zu entknoten. Jede Zizit repräsentiert eine bestimmte und einmalige Mizwa und sollte daher nicht mit einer anderen verstrickt sein.

Zizit:

Vor dem Ausführen einer Mizwa sind wir verpflichtet, G-tt für dieses Gebot zu danken. Der folgende Segensspruch wird vor dem Anziehen der Zizit (Tallit Katan) gesprochen:

Baruch ata Ado-naj, Elohejnu Melech ha'olam, ascher kideschanu bemizwotaw, weziwanu al Mizwat Zizit.

[Gesegnet seiest Du, G-TT, unser G-tt, König des Universums, der uns durch Seine Gebote geheiligt und uns das Zizitgebot befohlen hat.]

Wer einen Tallit Gadol zum Morgengebet anzieht, braucht diesen Segensspruch nicht zu sprechen. Er muss während des Segensspruches über den Tallit Gadol auch die Zizit mit im Sinn haben.

Tallit:

Vor dem Morgengebet ziehen wir zuerst den Tallit Gadol an, danach erst die Tefillin.

Um die Zizit-Mizwa am besten auszuführen, hüllen wir uns in den Tallit Gadol ein. Dabei sprechen wir eine leicht abgeänderte Form des Segensspruchs:

Baruch ata Ado-naj, Elohejnu Melech ha'olam, ascher kideschanu bemizwotaw, weziwanu lehit-atef bezizit.

[Gesegnet seiest Du, G-TT, unser G-tt, König des Universums, der uns durch Seine Gebote geheiligt und uns befohlen hat, uns mit Zizit zu umhüllen.]

Das Anziehen des Tallits erfolgt in vier einfachen Schritten:

Stehen Sie mit dem gefalteten Tallit über der rechten Schulter, untersuchen Sie die Zizit.
Stehen Sie mit dem gefalteten Tallit über der rechten Schulter, untersuchen Sie die Zizit.
Öffnen Sie den Tallit weit, küssen die oberen Ecken und schwingen ihn um sich herum auf den Rücken. An diesem Punkt sprechen Sie den Segensspruch.
Öffnen Sie den Tallit weit, küssen die oberen Ecken und schwingen ihn um sich herum auf den Rücken. An diesem Punkt sprechen Sie den Segensspruch.
Heben Sie die beiden rechten Ecken des Tallits hoch und schwingen sie diese auf die linken Schulter.
Heben Sie die beiden rechten Ecken des Tallits hoch und schwingen sie diese auf die linken Schulter.
Nehmen Sie die beiden linken Ecken und führen diese zur linken Brustseite. Jetzt sind alle vier Zizit auf der linken Seite, zwei vor und zwei hinter Ihnen.
Nehmen Sie die beiden linken Ecken und führen diese zur linken Brustseite. Jetzt sind alle vier Zizit auf der linken Seite, zwei vor und zwei hinter Ihnen.

Während zwei Stellen im Morgengebet ist es Brauch, die Zizit in der Hand zu halten: Das erste Mal während Baruch Sche’amar und das zweite Mal beim Schma Jisrael. Folgen Sie den Anweisungen im Gebetbuch, wann Sie die Zizit nehmen, wann Sie diese küssen und wieder loslassen müssen.

Photo by Menachem Serraf, Montreal, Canada
Diagrams from Siddur Tehillat Hashem. © Copyright Kehot Publication Society, Brooklyn NY
© Copyright, alle Rechte vorbehalten. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn weiter, vorausgesetzt Sie halten sich an unsere Urheberrechtsrichtlinien.
 E-Mail
Diskutieren Sie mit
1000 verbliebene Zeichen