Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

Der Tallit

Der Tallit

 E-Mail

Die Mizwa von Zizit wird im dritten Abschnitt des Schma Jisrael besprochen, welches ein Teil des Morgengebets ist. Deshalb tragen wir beim Morgengebet einen Tallit Gadol. Das ist der beste Weg, die Mizwa von Zizit zu erfüllen, denn in ihn können wir uns einhüllen.

In aschkenasischen Gemeinden beginnen die Männer meistens erst nach der Hochzeit, einen Tallit Gadol zu tragen. Sie tragen ihn bis zum Tod, selbst wenn sie inzwischen geschieden oder verwitwet sind. Nach der sefardischen Tradition beginnen Jungen spätestens ab ihrer Bar Mizwa einen Tallit Gadol zu tragen.

In vielen Gemeinden ist es beim Aufruf zur Tora üblich, einen Tallit Gadol zu tragen, selbst wenn der Aufgerufene ein Junggeselle ist oder im Moment nicht am G-ttesdienst teilnimmt. Zum Nachmittags- und Abendgebet trägt nur der Chasan (Vorbeter), verheiratet oder unverheiratet, einen Tallit Gadol. Es gibt Gemeinden, wie z.B. Chabad, wo der Chasan nur zum Morgengebet einen Tallit Gadol trägt.

© Copyright, alle Rechte vorbehalten. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn weiter, vorausgesetzt Sie halten sich an unsere Urheberrechtsrichtlinien.
 E-Mail
Diskutieren Sie mit
1000 verbliebene Zeichen