Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

Segens-Vorschriften für Speisen

Segens-Vorschriften für Speisen

Essen ist ein menschliches Grundbedürfnis, ohne dem unser Körper nicht existieren kann. Nahrung steht uns heutzutage ausreichend zur Verfügung. Trotzdem verlangt die Tora von uns, noch vor dem Essen einen Moment innezuhalten, ein paar Worte zu sprechen - und erst danach mit dem Essen zu beginnen. Diese Worte sind ein einfacher Segensspruch und geben uns die Möglichkeit, etwas Alltägliches in etwas Heiliges zu verwandeln.

Damit erkennen wir an, dass die Nahrung auf der Erde allein von G-tt kommt. Wir danken IHM dafür, dass ER uns mit allen Lebensmitteln versorgt, die unser Körper zum Leben braucht. Und all dies nur mit den Worten: „Gesegnet seist Du, G-TT, unser G-tt, König des Universums, ...“

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung über die unterschiedlichen Segenssprüche auf Speisen. Die Anleitung enthält die Segen in Hebräisch, Deutsch, in Transliteration und als Audio zum leichteren Erlernen.
Wenn es sich um mehr als eine Essenskategorie handelt, sei es ein Snack oder ein komplettes Menü ohne Brot, gibt es bestimmte Richtlinien bezüglich der Segenssprüche.