Kontakt

Danksagung

Danksagung

 E-Mail

Mein Dank gilt zuerst meinen jungen und älteren Studenten, die mir den Weg für dieses Buch geebnet haben, so wie es im Talmud geschrieben steht: „Ich habe viel von meinen Lehrern, mehr von meinen Freunden, am meisten aber von meinen Schülern gelernt.“

Besonders möchte ich Jacquie and Stuart Katz, Lionel Cohen, Jacqueline Bragman, Barry Bond, John Grabinar und Muriel Halpern dafür meine Hochachtung aussprechen, dass sie die ersten Bände finanziell ermöglicht haben.

Vielen Dank auch allen Rabbinern und Lehrern, die den Text auf Fehler hin durchsahen, insbesondere Rabbiner Philip Ginsbury MA, Rabbiner Z H. Telsner and Reverend M. Binstock. Mein Dank gilt auch Lily Zoubaida, sowie Yasmin und Olivia Saunders für ihre Recherchen und Editierung.

Mein Verleger Richard Mernane, der sich bei diesem Projekt vom Anfang bis zur Herausgabe um jedes Detail gekümmert hat, sowie Rabbiner Simcha Backman und Rabbiner Levi Cunin von Askmoses.com, die diese Ausgabe produzierten, haben mir einen unschätzbar großen Dienst erwiesen. Ich wünsche dem gesamten Team von Askmoses.com viel Erfolg für ihre wunderbare Arbeit.

Vor allem aber danke ich meiner Frau Sarah und meiner Familie für ihre unermüdliche Unterstützung und Ermunterung in unserem gemeinsamen Schlichus.

N.D.D.

von Nissan Dovid Dubov
Rabbi Dubov ist der Direktor von Chabad of South London in Wimbledon, England. Er ist der Gründer der "KabbalahUK" Webseite und Autor vieler Bücher. Rabbiner Dubov lebt in Wimbledon mit seiner Frau Sarah und ihren Kindern.
© Copyright, alle Rechte vorbehalten. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn weiter, vorausgesetzt Sie halten sich an unsere Urheberrechtsrichtlinien.
 E-Mail
Diskutieren Sie mit
1000 verbliebene Zeichen