Kontakt
Eine Antwort des Lubawitscher Rabbi auf eine briefliche Anfrage aus Deutschland.

Die Chassidus-Chabad-Lehre

Die Chassidus-Chabad-Lehre

und ihre erzieherische und ethnische Bedeutung

Eine Antwort des Lubawitscher Rabbi auf eine briefliche Anfrage aus Deutschland.

übersetzt von E. Pappenheim

Aus wissenschaftlichen Kreisen Deutschlands erging an den weltbekannten Lubawitscher Rabbi (z.Z. Otwock, Polen) eine Anfrage bezüglich der Chassidus-Chabad-Lehre.

Wir bringen nachstehend, in deutscher Übersetzung, die Antwort des Rabbi. Der Originalbrief ist in „HATOMIM“ Band 4. vom Tamus 5696 (Juni 1936) Warschau erschienen.