Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!

Rosch Haschana Botschaften

vom Lubawitscher Rebbe, Rabbi Menachem M. Schneerson s.A.

Botschaft des Rebbe zu Rosch Haschana
5719
... Mögen diese Tage am Ende des Jahres und am Vorabend des neuen Jahres uns Segen bringen, uns zur Selbstprüfung anregen und uns veranlassen, im Lichte dieser kritischen Prüfung gute Vorsätze für das kommende Jahr zu fassen.
Botschaft des Rebbe zu Rosch Haschana
5732
Die Zeit der Vorbereitung für Rosch Haschana – dem Tage, an welchem G-tt die Schöpfung der Welt beendete mit der Erschaffung des Menschen, des „Auserwählten der Geschöpfe“ – ist auch die Zeit, da man über die Schöpfung, ihren Plan und ihre Ordnung nachdenken soll.
Botschaft des Rebbe zu Rosch Haschana
5740
Angesichts des sich zu Ende neigenden Jahres und in diesen letzten Tagen der Vorbereitung für das Neue Jahr ist es am Platz, sich über einen bestimmten Umstand Gedanken zu machen.
Der Geburtstag des Menschen
Die Erschaffung der Welt dauerte sechs Tage. Der Schöpfungsakt begann nach unserer Tradition am 25. Elul und endete am 1. Tischrei, als der Mensch erschaffen wurde.
Die Einheit des Königtums
Zu Beginn des Neuen Jahres – möge es uns und allen Gliedern unseres Volkes Gut es bringen! – sollte jeder Jude sich die Frage stellen: Was kann ich persönlich tun, um insgesamt zur Besserung der Lage im nächsten Jahre beizutragen?