Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!

Die vier Arten

Arba Minim

Die Reihenfolge
Um die Mizwa zu erfüllen, nehmen wir einen Etrog, einen Lulaw, drei Hadassim und zwei Arawot. Den Etrog nehmen wir in eine Hand, Lulaw, Hadassim und Arawot werden zusammengebunden und in der andern Hand getragen.
Die Mizwa verschönern
Die Mizwa der vier Arten ist insofern einzigartig, als hiddur (dass Wort bedeutet „Verschönerung“) ein wesentlicher Bestandteil ist.
Das Schütteln der Arten
Obwohl das Wesen der Mizwa erfüllt ist, wenn wir die vier Arten einfach in die Hand „nehmen“, befolgen wir sie am besten dadurch, dass wir den Lulaw drei Mal in alle sechs Richtungen schütteln.
Die hohen Feiertage Rosch Haschana und Jom Kippur haben im jüdischen Kalender einen besonderen Stellenwert. Es ist die Zeit der Versöhnung und Umkehr eines jedenen Juden. Sukkot und Schmini Azeret beschließen diese Zeit im Monat Tischrei.