Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

Mehr über dieses Projekt

Mehr über dieses Projekt

 E-Mail

Die Landschaft des klassischen jüdischen Denkens, auch die de.chabad.org – Webseite, enthalten eine Anzahl grundlegender den Hintergrund prägender Themen. Für diese Themen benutzen wir mitunter gängige Begriffe, die aus einzelnen Wörtern oder Sätzen bestehen, viel Geschichte, heftige Debatten und eine ganze Weltanschauung in sich bergen. Weiterhin erscheinen Themen auch in zahlreichen Verkleidungen und warten nur auf die Entdeckung der hinter ihnen stehenden einen einzigen Seele.

Kürzlich begann ich mit dem Sammeln der zentralsten dieser Schlüsselbegriffe, um sie kurz aber aufschlussreich zusammenzufassen. Es erschien mir als spannende Herausforderung, die Kernelemente jedes Themas zu isolieren und sie auf eine Weise zu erklären, die Experten und Anfänger zufrieden stellt. Ich hoffe sehr, dass dieses Lexikon unseren Lesern das Verständnis der schweren, tiefgründigeren Texte erleichtern und ihnen neue Horizonte eröffnen wird. Die Kommentare der Leser bieten die Gelegenheit zur gegenseitigen Zusammenarbeit zwischen Autor und Leserschaft, nachdem wir es schließlich mit einem dynamischen, lebendigen Medium zu tun haben.

Die Tora muss auch im Alltag anwendbar sein. Deshalb habe ich versucht, nicht nur die metaphysische Seite zu behandeln, sondern auch ihre konkrete Anwendung in allen Aspekten des irdischen Lebens.

von Tzvi Freeman
Tzvi Freeman ist der Autor von Bringing Heaven Down to Earth und Be Within, Stay Above, zwei Bände mit Meditationen, sowie zahlreicher Artikel über jüdische Mystik und Philosophie. In 1975 gab Freeman seine Karriere als Musiker (klassische Gitarre) auf um Talmud und jüdische Mystik zu studieren. Während seinem Studium gründete er die erste chassidische Rockband. Er ist auch der Gründer von Adam v’Adamah – einer jüdischen Umweltgruppe.
© Copyright, alle Rechte vorbehalten. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn weiter, vorausgesetzt Sie halten sich an unsere Urheberrechtsrichtlinien.
 E-Mail
Diskutieren Sie mit
Sortiert nach:
1 Kommentar
1000 verbliebene Zeichen
Dr. Michael Barthel Nendeln, Fürstentum Liechtenstein 23. Juni 2011

Mehr über dieses Projekt von Tzvi Freeman Ich bin begeistert von dieser Arbeit des Sammelns von Schlüsselbegriffen in einem Lexikon.
Als Mensch muss ich die Verbindung zwischen Himmel und Erde versuchen herzustellen, deswegen muss die Tora auch im Alltag anwendbar sein, und die Beschäftigung mit der Tora darf nicht in einem abgehobenen esoterischen Raum stattfinden. Reply